| 00.00 Uhr

Selfie Mein Lieblingsplatz (3)
Im Sattel sind die Alltagsprobleme wie fortgeblasen

Selfie Mein Lieblingsplatz (3): Im Sattel sind die Alltagsprobleme wie fortgeblasen
Bitte recht freundlich: hilft nicht. Mit Kappe sehen Reiter immer leicht debil aus, sie ist jedoch unverzichtbarer Bestandteil der Ausrüstung.
Hilden/Erkrath. Wer sagt, dass ein Lieblingsplatz ein Ort sein muss, immobil also? Mein Lieblingsplatz ist der Sattel meines Pferdes, und der ist reichlich mobil, denn das Pferd ist jung und bewegt sich gerne - manchmal mehr als nötig wäre oder von mir gewünscht ist. Von Gökçen Stenzel

Darauf muss der Reiter gefasst sein - und das erfordert so viel Konzentration, dass die Alltagssorgen keinen Platz auf dem Lieblingsplatz haben. Der Sattel ist beheimatet in einem Dressurstall in Erkrath, denn dort ist das Pferd zu Hause.

Nicht nur Erkrath, auch alle anderen Städte des Kreises halten eine Vielzahl von Ställen vor, in denen ganz unterschiedliche Pferde und ihre Menschen ihre freie Zeit verbringen können. 2805 Pferde waren es bei der letzten Zählung der Landwirtschaftskammer 2012, sie stehen in 123 Betrieben im Kreis Mettmann - wobei es inzwischen noch mehr sein dürften, denn die Zahl der reitbegeisterten Menschen wächst.

Die Richtungen, in die die Leidenschaft und Begeisterung geht, sind dabei sehr unterschiedlich. Das Rheinland ist zwar dafür bekannt, besonders viele Dressurreiter hervorzubringen, doch das besagt nicht viel. Springreiter finden ebenso gute Bedingungen wie Menschen, denen das Reiten gar nicht so wichtig ist wie der Umgang mit dem Pferd. Entsprechend unterschiedlich sind nicht nur die Menschen, sondern natürlich auch die Pferde. Alle Rassen finden sich im Kreis Mettmann, angefangen vom niedlichen Shetlandpony über den heimischen Rheinländer und den edlen Trakehner bis hin zu den großen Shirehorses - alles da. Ein prächtiges Pferdeland, die beste Umgebung für mich und meinen Lieblingsplatz.

Jetzt Sie: Machen Sie mit - und schicken Sie uns Ihr Selfie

RP-Leser können mitmachen: Schicken Sie uns ein Selfie von Ihrem Lieblingsplatz und liefern Sie gleich auch noch ein paar Zeilen mit, warum Sie ihn so schätzen.

Bild und Text gehen per E-Mail an die RP-Redaktion unter hilden@rheinische-post.de.

Die schönsten Selfies werden von der RP in der Zeitung sowie online veröffentlicht.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Selfie Mein Lieblingsplatz (3): Im Sattel sind die Alltagsprobleme wie fortgeblasen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.