| 16.13 Uhr

Countdown
In zwei Tagen ist Rosensonntag

Rosenmontags auch ohne Zug in Hilden 2016
Rosenmontags auch ohne Zug in Hilden 2016 FOTO: arue
Hilden. Irgendwie gar nicht jeck drauf? Total beschäftigt mit dem Aufessen der enorm vielen Ostereier und Schokokugeln, die einfach nicht weniger werden wollen? Dann wird's aber Zeit: Übermorgen zieht der Zoch durch Hilden.

Und das bedeutet - Nachschub an Süßigkeiten! Alle Jecken haben dann drei Tage Zeit, die Naschereien zu vernichten, vorzugsweise durch essen. Ihnen kommt es schon zu den Ohren raus, sagen Sie? Der Magen ist schon verdorben, das Grundlebendgewicht auf ein Maximum gestiegen? Nützt alles nichts, da müssen Sie jetzt durch. Warum in nur drei Tagen? Ist doch klar: Dann ist Aschermittwoch - und dann ist bekanntlich alles vorbei. Vor allem die Völlerei. Die anstehende Fastenzeit kommt ja zeitlich richtig, um noch etwas zu tun für die ersehnte Bikini-Figur, bevor es in den Sommerurlaub ab nach Malle geht.

Das sei eine jecke Idee, wenden Sie jetzt ein? Aber nein!

So wurde 2015 in Hilden der Rosenmontag gefeiert FOTO: Olaf Staschik

Wenn wir den Rosenmontag auf den Weißen Sonntag legen können, können wir auch den Aschermittwoch und die folgende Fastenzeit verlegen, beziehungsweise wiederholen. Karneval wird mit dem Zoch ja auch wiederholt, wenn man es genau nimmt. Schließlich ist der Großteil der tollen Tage mit Altweiber, mit dem Karnevalssamstag und -sonntag ja durchaus planmäßig über die Bühne gegangen. Bühne frei also für den letzten Akt. gök

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Countdown: In zwei Tagen ist Rosensonntag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.