| 14.51 Uhr

Hilden
Jecken halten Wetter für Rosenmontag im Auge

So wurde 2015  in Hilden der Rosenmontag gefeiert
So wurde 2015 in Hilden der Rosenmontag gefeiert FOTO: Olaf Staschik
Hilden. Eine Sturmwarnung für Rosenmontag lässt auch die Organisatoren des Hildener Rosenmontagszuges aufmerken. Nach Absprache mit den verantwortlichen Geschäftsführern will Zugleiter Peter Jurek jedoch noch abwarten. 

"Für Hilden werde Montagnachmittag Wind aus Südwest mit einer Geschwindigkeit von 27 Stundenkilometern und Böen mit einer Stärke von 57 Stundenkilometern vorhergesagt. Die Regenwahrscheinlichkeit liegt bei 55 Prozent, ist also genauso hoch wie am Freitag. Wir können Glück haben, dass der Sturm an uns vorbeigeht, so dass wir nichts davon mitkriegen." Daher soll am Montag die Lage noch einmal geprüft und dann entschieden werden.

48 Zugteilnehmer haben sich angemeldet.

(arue)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Jecken halten Wetter für Rosenmontag im Auge


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.