| 00.00 Uhr

Hilden
Jecken machen sich für Session warm

Hilden: Jecken machen sich für Session warm
Adjutant Jan Luca, Kinderprinzessin Kira und Hofdame Sonja (v.l.) lassen sich Rührei mit Brötchen schmecken. Prinz Niklas kehrte gestern erst aus den Schulferien zurück. FOTO: Christoph Schmidt
Hilden. Eckt lecker, was das Hildnener Prinzenpaar seinen Gästen da gestern auftischen ließ. Und die griffen tüchtig zu und unterhielten sich prächtig - voller Vorfreude auf die Session. Nicht dabei war leider Prinzenführer Dirk Zoller. Er musste mit Verdacht auf Muskelfaserriss ins Krankenhaus. Wir wünschen von dieser Stelle aus gute Besserung.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Jecken machen sich für Session warm


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.