| 00.00 Uhr

Kreis Mettmann
Jugend musiziert - und muss sich ab jetzt dazu anmelden

Kreis Mettmann. Der Startschuss für den den Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" fällt vom 27. bis 29. Januar 2017 in der Musikschule Hilden. Der Kreis macht darauf aufmerksam, dass am 15. November Anmeldeschluss für die erste Runde ist. Kinder und Jugendliche aus allen Städten des Kreises Mettmann waren in den vergangenen Jahren immer sehr erfolgreich bei dem Wettbewerb, der jetzt seine 54. Auflage erlebt. Die Kreisparkasse Düsseldorf unterstützt den Regionalwettbewerb und lobt zusätzlich noch einen Förderpreis für besonders begabte Nachwuchsmusikerinnen und -musiker aus.

Ihre Urkunden erhalten alle Teilnehmer dann am Samstag, 11. März, im Rahmen eines von den Preisträgern gestalteten Abschlusskonzertes im Schauplatz Langenfeld. Das Konzert beginnt um 17 Uhr; der Eintritt ist frei. Die Preisträger der Regionalwettbewerbe nehmen anschließend am Landeswettbewerb vom 24. bis 28. März in Münster teil. Die ersten Preisträger aller Bundesländer sind schließlich zum Bundeswettbewerb vom 1. bis 8. Juni nach Paderborn eingeladen. Die Solowertung ist diesmal für Klavier, Harfe, Gesang, Drum-Set (Pop) und Gitarre (Pop) ausgeschrieben.

www.jugend-musiziert.org

(gök)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Mettmann: Jugend musiziert - und muss sich ab jetzt dazu anmelden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.