| 00.00 Uhr

Hilden
Jugendliche bei Fahrradsturz schwer verletzt

Hilden. Eine 17-jährige Radfahrerin musste Donnerstagabend schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden. Zusammen mit anderen war sie aus Richtung Elbsee über den Schalbruch gefahren.

Ein Radler bremste vor einer Schwelle ab, was die junge Frau übersah. Sie fuhr auf das Rad des Vordermanns auf und stürzte. Nach notärztlicher Versorgung vor Ort wurde sie zur stationären Behandlung gefahren

. Laut Polizei hatte die Jugendliche Alkohol getrunken, weshalb eine Blutprobe veranlasst wurde.

(-dts)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Jugendliche bei Fahrradsturz schwer verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.