| 00.00 Uhr

Hilden
Kastanienhof feiert Richtfest - ab Sommer ziehen Mieter ein

Hilden. Redner, aber auch künftige Nutzer zeigen sich zufrieden über das Bauprojekt an der Heiligenstraße/Ecke Am Kronengarten. Von Alexandra Rüttgen

Auch wenn es in Strömen regnete - Elke und Dr. Klaus Wiedemann ließen es sich nicht nehmen, beim Richtfest des Kastanienhofs dabei zu sein. Das Ehepaar wird voraussichtlich im Herbst in seine neue Wohnung dort einziehen. Sie siedeln damit von Haan nach Hilden um. Der Kastanienhof hat sie überzeugt, "weil wir schon älter sind". Die seniorengerechten Wohnungen bieten nur "kurze Wege in die Stadt, es gibt barrierefreie Bäder und einen Fahrstuhl von der Garage bis zur Wohnung". Das seien allesamt gute Argumente für einen Umzug.

Hermann Tecklenburg, Inhaber der gleichnamigen Bauunternehmung, hatte jetzt zum Richtfest eingeladen. Mit dem Bau des Gebäudes mit 16 Eigentumswohnungen, 21 Tiefgaragenplätzen sowie zwei bis drei gewerblich genutzten Flächen hatte im Frühjahr vergangenen Jahres begonnen. Im Spätsommer dieses Jahres soll alles fertig sein. Tecklenburg, der nach eigenen Angaben vor 21 Jahren zum ersten Mal in Hilden war, äußerte seinen Respekt: "Hilden hat sich enorm entwickelt." Davon profitiere auch sein Ankermieter - die Volksbank wird ihre Filiale von der Mittelstraße in Nähe des Rathauses an die Heiligenstraße verlegen. "Ich finde den Standort für eine Volksbank hervorragend", sagte Tecklenburg.

Norbert Schreier, stellvertretender Bürgermeister, zeigte sich ebenfalls darüber erfreut, dass der Standort mit dem Kastanienhof aufgewertet wird, den er als "wertige Bebauung" und "ansprechenden Gebäudekomplex" bezeichnete. Schreier betonte, dass der Kastanienhof nun eine zweite attraktive Flaniermeile vervollständige, die parallel zur Mittelstraße verläuft. "Sie schafft einen lückenlosen Durchgang zum Warrington-Platz." Und Jürgen Scholz (SPD) vom Stadtentwicklungsausschuss betonte im Sinne der neuen Bewohner: "Die Menschen wollen in die Innenstadt, und deshalb freuen wir uns, dass dieses Projekt geklappt hat."

Auch Siegfried Lüling, Leiter der Hildener Volksbank-Filiale, freut sich schon "riesig" auf den Umzug an den neuen Standort: "Wir werden damit sehr repräsentative Räume erhalten, und wir werden mehr wahrgenommen."

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Kastanienhof feiert Richtfest - ab Sommer ziehen Mieter ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.