| 00.00 Uhr

Hilden
Kinderschutzbund bietet Ausbildung zum Babysitter

Hilden. Bereits über die Stadtgrenzen hinaus bekannt ist die Babysitterausbildung des Deutschen Kinderschutzbundes in Hilden. Jugendliche ab 15 Jahren können sich in einem zweitägigen Seminar Grundkenntnisse in Erste Hilfe, Krankheiten und Unfälle, Säuglingspflege Ernährungslehre und Spielpädagogik aneignen. Die einzelnen Themen werden von Fachreferenten in Theorie und Praxis vermittelt. Am Ende des zweiten Tages erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat. Die nächste Ausbildung findet am Samstag, 27.

Februar, und Sonntag, 28. Februar, von 10 Uhr bis 14 Uhr im Haus der Jugend, Schulstraße 44, statt. Es sind noch Plätze frei. Die Teilnahmegebühr beträgt 22 Euro. Ein kleines Frühstück sollte jeder für sich mitbringen, für Getränke sorgt der Kinderschutzbund. Eine Anmeldung ist dringend erforderlich: unter 02103 5 48 53 oder per Mail unter dksb.hilden@web.de.

(ip)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Kinderschutzbund bietet Ausbildung zum Babysitter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.