| 00.00 Uhr

Kommentar

Kommentar
Christoph Schmidt ist Redakteur in Hilden.
Nein, das Problem ist nicht, dass die Geldbußen zu gering sind, sondern dass Verstöße wie Kippenschnippen oder Hundehaufen liegen lassen so gut wie nie geahndet werden.

Denn unter den Augen des Ordnungsamtes geschieht so etwas höchst selten. Mehr Mitarbeiter will die Politik nicht bezahlen. Vorschlag: Kinderparlamentarier sprechen die Übeltäter an, das Ordnungsamt ahndet die Vergehen auf der Stelle.

CHRISTOPH SCHMIDT

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kommentar


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.