| 00.00 Uhr

Hilden
Ladesäule für Elektro-Autos geschlossen

Hilden. Die Tankstelle für Elektro-Autos an der Robert-Gies-Straße ist für vier Wochen außer Betrieb, teilen die Stadtwerke Hilden als Betreiber mit.

Grund sind die Bauarbeiten zur Umgestaltung der Robert-Gies-Straße, so Sprecherin Sabine Müller: "Die Stadtwerke Hilden werden informieren, sobald die Ladesäule wieder in Betrieb genommen geht." Als Ausweichtankstellen stehen die Ladesäulen am Rathaus, an der Horster Allee (LKW-Zufahrt zu 3M) sowie der Ladepark vor der Bäckerei Schüren am Mühlenbachweg zur Verfügung. Mit der Ladekarte der Stadtwerke können auch die Tankstellen der Stadtwerke Düsseldorf im Düsseldorfer Stadtgebiet und in Emmerich genutzt werden.

(cis)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Ladesäule für Elektro-Autos geschlossen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.