| 00.00 Uhr

Hilden/Haan
Langes Wochenende - die City lockt

Hilden/Haan: Langes Wochenende - die City lockt
Das Weindorf ist ein beliebter Treffpunkt. Unser Bild zeigt Besucher aus Erkrath. FOTO: Staschik, Olaf (ola)
Hilden/Haan. Bürgerfest mit Vorführungen, Weindorf mit edlen Tröpfchen, Modenschau mit verkaufsoffenem Sonntag, Straßenfest mit Triathlon: Das lange Wochenende hat sowohl in Hilden als auch in Haan viel zu bieten. Und: Bis auf Sonntag soll es zumindest nicht regnen. Hier ist der Überblick mit den Tipps der Redaktion: Von Gökçen Stenzel

Start ist in Haan. Das Friedrichstraßenfest beginnt schon heute Abend, 18 Uhr, vor der Gaststätte "Friedrichstuben". Ab 19 Uhr spielt dann die Band "Soul Food Company", und um 22 Uhr geht die Party dann im Lokal weiter.

Radler anfeuern Alle, die nicht mitfahren, können zumindest Abfahrt und Zieleinlauf mitbekommen und die Radler anfeuern: Morgen, 11.30 Uhr, beginnt die 20-Kilometer-Radtour rund um Haan.

Zum Weindorf wechseln Das öffnet morgen um 14 Uhr auf dem Ellen-Wiederhold-Platz in Hilden und ist mit seiner dritten Auflage quasi Tradition: Deutsche Winzer haben Weine und Sekte im Angebot, dazu gibt es Häppchen oder auch Happen und Musikprogramm auf der Bühne. Es reicht von Stimmungsmusik über Klassik bis Jazz. Das Weindorf hat auch Samstag (12 bis 22 Uhr) und Sonntag (12 bis 20 Uhr) geöffnet und ist ein höchst beliebter Treffpunkt.

Einkaufssonntag in Hilden Die Geschäfte sind von 13 bis 18 Uhr geöffnet, und die Händler von der Schulstraße, die beim letzten verkaufsoffenen Sonntag ausgesetzt hatten, machen diesmal auch wieder mit. Sie haben sich zusammengetan und bieten nun einen "Männerparkplatz" an: Während die Frauen in Mode schwelgen, können sich die Männer bei einem Bierchen an der Außentheke des Billard-Cafes erholen. Mann kann auch eine Runde Darts oder Billard spielen. Die Modeboutique Rise bietet um 16 Uhr eine Tanzvorführung und ein DJ sorgt für Musik. Der Solinger Messerschleifer wird bei Haushaltswaren Schürg arbeiten und Messer und Scheren schleifen, das Sanitätshaus Vital begrüßt alle in den neuen Geschäftsräumen mit Sambatänzerinnen und Musik. Eine Cocktailbar sorgt für zusätzlichen karibischen Flair. Passend dazu bietet Optik Rottler Streier ein Riesenangebot an Sonnenbrillen.

Apropos in Mode schwelgen Die Modenschauen sind am Sonntag um 13.30, 15 und 16.30 Uhr auf dem alten Markt. In den Pausen treten die Tanzschulen Opgenoorth, Graf Trainings und der Verein Dance Academy auf.

Rüdiger Schima hören Der Schlagersänger aus Haan setzt mit seinem Auftritt um 17 Uhr auf dem Neuen Markt den Schlusspunkt hinter das Haaner Bürgerfest, das dort den ganzen Tag läuft (Beginn um 11 Uhr). Es gibt vielen Vereinen und Gruppen die Möglichkeit aufzutreten. Schima will Songs aus seinem neuen Album bringen, das im August erscheint. Okay, Schlager sind nicht jedermanns Sache, aber Schima ist definitiv gerade dabei, so etwas wie Kult zu werden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden/Haan: Langes Wochenende - die City lockt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.