| 17.43 Uhr

Hilden
Lkw prallt gegen Auto

Hilden. Weil er offenbar die Vorfahrt missachtet hat, ist der 49-jährige Fahrer eines Lkw an der Kreuzung Benrather Straße/Bahnhofsallee mit einem Pkw kollidiert. Der Unfall ereignete sich am Freitagmittag.  

Laut Polizei hatte der Lkw-Fahrer das Auto eines 24jährigen Düsseldorfer, der vor einer Rotlicht zeigenden Ampel wartete, in den Kreuzungsbereich geschoben.

Bei dem Verkehrsunfall wurde der juneg Mann schwer verletzt und musste mit einem Krankenwagen dem Krankehaus Hilden zugeführt werden. Der Gesamtsachschaden wird auf 6000 Euro geschätzt.

 

(isf)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.