| 00.00 Uhr

Tier Der Woche
Louis hat es gerne gemütlich

Tier Der Woche: Louis hat es gerne gemütlich
FOTO: Tierheim Hilden
Hilden. Es gibt wenige Tiere, in deren Gesicht man so eindeutig die augenblickliche Stimmung lesen kann, wie in dem der Katze." Worte von Konrad Lorenz.

Und die Stimmung von Kater Louis war wohl eindeutig auf dem Tiefpunkt, als sein Frauchen verstarb. Die Angehörigen wollten Louis eigentlich behalten. Brachten ihn dann doch ins Hildener Tierheim. Weil er sich aggressiv gezeigt haben soll. Dass ein Tier, das viele Jahre mit einem Menschen vertraut war, nicht sofort zum Schmusekater wird, ist verständlich. Louis' eigene Welt war nicht mehr in Ordnung - da braucht man Geduld. Im Tierheim präsentiert sich das Katerchen (sieben Jahre alt), jedenfalls von seiner Schokoladenseite und fand gleich einen besten Freund. Louis ist sozial und freundlich zu allen und liebebedürftig. Und es gefällt ihm, wenn man ihn bürstet und beschmust. Zwei Vorlieben hat er. Unter warmen und kuscheligen Decken dösen und Sheba schmausen.

Andere Katzen findet er super, sie sollten aber schon etwas älter sein. Louis könnte gut als Zweitkatze einziehen. Der Kater wünscht sich ein gemütliches, ruhiges Zuhause. Vielleicht noch mit so einem Sahnehäubchen - einem gesicherten Balkon? nea

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tier Der Woche: Louis hat es gerne gemütlich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.