| 00.00 Uhr

Hilden
Lüftungsbrand in Pfannkuchenstube:Reitstall evakuiert

Hilden. Der Brand in der Pfannkuchenstube an der Straße Im Loch hat sich auch auf den angrenzenden Reitstall des Reit- und Fahrvereins Hilden ausgewirkt. Der Stall musste evakuiert werden. Mitarbeiterin Simone Neubauer befand sich mit ihrer Tochter auf dem Hof, als das Feuer ausbrach. Zusammen fingen sie an, die Pferde aus den Boxen zu lassen, bald kamen weitere Helfer von den benachbarten Höfen. Die Pferde wurden auf die umliegenden Weiden gebracht. "Vom Feuer lief zu keinem Zeitpunkt eine direkte Gefahr für die Tiere aus", betont Neubauer. Trotzdem gerieten die Tiere in Panik, die brennenden Dachplatten knallten laut, außerdem bemerkten sie die angespannte Stimmung der Helfer: "Pferde sind Fluchttiere, in Stresssituationen neigen sie dazu, sich loszureißen und wegzurennen", erklärt Neubauer. Die Pferde seien wild geworden, dadurch war das Verletzungsrisiko hoch. Einer Helferin stieg ein Pferd auf den Fuß. Etwa um 19 Uhr konnten die Tiere zurück in den Stall gebracht werden. Wann die Pfannkuchenstube wieder öffnen kann ist noch nicht bekannt. Inhaber Bernd Ralf Hochwald war gestern nicht zu erreichen.

Das Feuer hat ein großes Loch im Dach hinterlassen, Handwerker fingen gestern mit den Bauarbeiten an - ein Notdach wird montiert. Weitere Schäden gibt es laut einem Mitarbeiter an der Lüftungsanlage sowie an der Stromanlage. Bevor diese behoben werden können, muss jedoch zunächst die Versicherung einen Blick auf die Schäden werfen. Der Brand in der Lüftung der Stube hat am Donnerstagnachmittag schweren Schaden verursacht. Kurz nach 17 Uhr wurde die Feuerwehr gerufen. Als die ersten der sieben Einsatzwagen und 31 Wehrleute am Ort eintrafen, schlugen die Flammen bereits aus dem Dach. Gut zwei Stunden dauerten die aufwendigen Löscharbeiten. Die genaue Ursache wird noch von Spezialisten der Kriminalpolizei ermittelt.

(ip)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Lüftungsbrand in Pfannkuchenstube:Reitstall evakuiert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.