| 00.00 Uhr

Hilden
Männer suchen Streit und treten zu

Hilden. Zu einer Schlägerei wurde die Polizei am Samstagmorgen gegen 3 Uhr zur Discothek "House of Musik" in der Straße Am Kronengarten gerufen. Ein 30-jähriger Hildener und ein 33-jähriger Langenfelder waren nach einem Besuch der Disco auf dem Heimweg, als sie von vier Männern angesprochen wurden.

Diese schlugen plötzlich mit den Fäusten auf sie ein. Der 33-Jährige aus Langenfeld wurde von den Tätern schon auf dem Boden liegend getreten. Dabei fügten sie ihm erhebliche Kopfverletzungen zu. Auch der 30-jährige Hildener wurde am Kopf verletzt.

Erst als Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes der Discothek zur Hilfe eilten, ließen die Täter von den Männern ab und flüchteten Richtung Kirchhofstraße. Beide Geschädigten wurden zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die vier Tatverdächtigen werden als Südländer beschrieben. Eine detaillierte Personenbeschreibung war nicht möglich, meldet die Polizei. Wie es vom Event-Manager der Discothek heißt, waren die Täter keine Gäste des Lokals.

(arue)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Männer suchen Streit und treten zu


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.