| 00.00 Uhr

Platz 1
Marzipanstollen der Backstube Bösen

1Am nächsten an die höchste Sternezahl und damit auf den ersten Platz wählten die beiden Konditoren den Marzipanstollen der Handbäckerei Michael Bösen aus Langenfeld.

Einziger Kritikpunkt: die Optik. "Das ist ein Stollen im Stutenkasten gebacken", sagt Rainer Vogt. Das geht für die beiden Puristen eigentlich nicht. Ein Stollen muss per Hand geformt und einen Wulst haben. Das Marzipan könnte "ein wenig mehr zentriert sein", so dass man bei jedem Bissen ein bisschen davon mit in den Mund bekommt. Und ein Tipp: Der Stollen riecht nach Rum-Aroma. Echter Rum wäre besser. Jetzt zum Lob: schöne helle Farbe, Früchte saftig, prima eingelegt und gut verteilt im Teig, Krume feucht, Kruste nicht zu dick, toller Geschmack. Gibt es in Langenfeld an der Solinger Straße 96, um sechs Euro.

Q Q Q Q Q

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Platz 1: Marzipanstollen der Backstube Bösen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.