| 00.00 Uhr

Platz 4 +5
Ministollen und Meisterstollen

4Optik: "Ein Kinderstollen aus der Batterie", so Vogt, der sein Auge nicht lange auf dem Kleinstollen verweilen lassen musste. "Da gibt es so eine japanische Maschine, die backt 2000 Stollen in der Stunde. Einer sieht aus wie der andere." Trotz "starkem Geruch nach künstlichen Aromen, sehr dunklen Rosinen und fehlenden Mandeln" mussten die Tester zugeben: "Struktur und Geschmack sind im Preis-Leistungs-Verhältnis in Ordnung". Immerhin gibt es 200 Gramm Butterstollen für 99 Cent. Dafür könne man keine Mandeln, die bei einem Preis von 15 Euro/Kilo liegen, erwarten. Q Q Q

5Nicht so begeistert waren unsere Tester vom Produkt der Bäckerei Evertzberg, deren Brot und Brötchen äußerst beliebt sind. Beim Stollen stach der Preis - 300 Gramm für 3,75 Euro - aber weniger die Optik: Grau (durch kaputte Früchte im Teig), in der Kastenform gebacken, überladen mit Rosinen und dadurch zu süß, nicht in Butter getaucht. Allenfalls reizvolle Struktur. Geschmack: Geht mal eben so. Könnte man verbessern. Q Q Q

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Platz 4 +5: Ministollen und Meisterstollen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.