| 00.00 Uhr

Hilden
Mit der Rikscha in den Ruhestand

Hilden: Mit der Rikscha in den Ruhestand
Von links nach rechts: Gerhard Mayer, Ewald Fischer, Markus Helf. FOTO: Stephan Köhlen
Hilden. Markus Helf ist jetzt offiziell Ruheständler. Gestern hatte der Leiter der Hauptschule Zum Diek seinen letzten Schultag. Dazu gab es eine besondere Aktion: Seine beiden Vorgänger - Gerhard Mayer und Ewald Fischer holten ihn mit einer Rikscha ab und brachten ihn zum Schulzentrum Walder Straße.

Auf dem Schulgelände fuhr "Helf-er Rikscha in den Ruhestand" durch ein Spalier von Schülern, die applaudierten und Blumen übergaben. Markus Helf leitete die Hauptschule in den letzten zehn Jahren. Ewald Fischer war zwischen 1992 und 2007 Chef und davor hatte Gerhard Mayer von 1984 bis 1992 die Zügel in der Hand.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Mit der Rikscha in den Ruhestand


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.