| 00.00 Uhr

Hilden
Mit Feuerwerk - Langenfeld lädt zur Karibik-Nacht

Hilden: Mit Feuerwerk - Langenfeld lädt zur Karibik-Nacht
FOTO: Matzerath
Hilden. Am Samstag steigt die größte Veranstaltung der Stadt. Angekündigt sind heiße Rhythmen und coole Drinks. Von Sandra Grünwald

Wer es zurzeit nicht in die Karibik schafft, der braucht nicht traurig zu sein, denn am kommenden Samstag hat er die Möglichkeit, gleich sieben karibische Inseln zu bereisen - und das mitten in Langenfeld. Für den 1. Juli nämlich laden die fünf Einzelhandelsgemeinschaften zur inzwischen 11. Karibik-Nacht ein. "Es ist mit sechs Bühnen und sieben Standorten die größte Veranstaltung der Stadt", sagt Citymanager Jan Christoph Zimmermann.

Jeder Veranstaltungsort wird von einer anderen Einzelhandelsgemeinschaft organisiert und trägt den Namen einer Insel. "Das bietet Anlass zum Insel-Hopping", meint Zimmermann. Das Meer dazwischen sei das Menschenmeer der Besucher. Viel geboten wird auf den "Inseln": Musik, Unterhaltung sowie Speis und Trank - alles mit karibischem Flair. "Kuba" etwa befindet sich auf dem Marktplatz. Hier spielen "The Natives" Songs quer durch die Rock- und Popgeschichte. "Es gibt Cocktail- und Essensstände", sagt Frank Brammertz von der Interessengemeinschaft Marktplatz/Schoppengasse.

Die Bühne auf "Jamaika", dem Galerieplatz, soll "Marquinho & Band" mit heißen Rhythmen zum Kochen bringen. Außerdem gibt es hier exotische Klänge mit DJ Falo zu hören. Ab 21.30 Uhr bezaubern Brasilianische Tänzerinnen das Publikum. "Zum Abschluss gibt es auch wieder ein Feuerwerk vom Dach der Stadtgalerie aus", verrät Nadine Schorn, Centermanagerin der Stadtgalerie.

"Curaçao" befindet sich auf der Solinger Straße und bietet mit der Band Klang/Stil und DJ Big M südländische Klänge im Wechsel. "Wir haben uns auf die Karibik eingeschossen", erklärt Michael Scholz von der Werbegemeinschaft Marktkarree, die sich auch für "Puerto Rico" am Marktkarree verantwortlich zeichnet. "Rumba Gitana & Rafael de Alcala" sorgen hier für musikalisches Inselfeeling. "Es gibt ein Kinderprogramm und außerdem eine Tanzperformance", sagt Tobias Agthe. Wer "Barbados" auf dem Vorplatz der Stadthalle besucht, bekommt Live-Percussion zu hören. "Es gibt stündlich eine Tanzshow", verspricht Hiltrud Markett von der Interessengemeinschaft Hauptstraße. Für Musik sorgt Espana Sundown mit DJ UB Funky.

An der Hauptstraße/Ecke Freiherr vom Stein-Straße organisiert die IG Hauptstraße die Bühne "Aruba", wo die "SGT Pieper's Empty Star Club Band" mit Beatles-Songs für gute Laune sorgt. "Ab 18 Uhr gibt es ein Tanztraining mit Gilbert Keller", sagt Markett. Keine Bühne, aber viel Musik mit DJ Niklas gibt es auf "Margerita", wo die Besucher von der Interessengemeinschaft Rathaus auf dem Konrad-Adenauer-Platz zum Tanzen, Chillen und Schlemmen eingeladen werden.

Die Karibik-Nacht beginnt um 18 Uhr, die Geschäfte sind bis 20 Uhr geöffnet, das Feuerwerk startet um 22.45 Uhr, und die Parkhäuser sind bis 0.30 Uhr geöffnet.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Mit Feuerwerk - Langenfeld lädt zur Karibik-Nacht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.