| 00.00 Uhr

Hilden
Musikschule Hilden stellt ihre Instrumente vor

Hilden. Die städtische Musikschule lädt am Samstag zum "Tag der offenen Tür" ein. Alle Instrumente werden von 14 bis 14.45 Uhr im Heinrich-Strangmeier-Saal des Weiterbildungszentrums Altes Helmholtz an der Gerresheimer Straße 20 vorgestellt. Die kleinen Drachen "Gerald und Oskar" führen die Zuhörer mit den Instrumentalisten und ihren speziellen Eigenarten durch die zauberhafte Welt ihrer Klänge. In verschiedensten Besetzungen spielen sie von Blockflöte bis Keyboard, von Geige bis Tuba, eine zum eigenen Klang passende Variation ein und desselben Liedes, das zwei Gesangssolisten zu Beginn vortragen werden. Die klangschönen Instrumental-Variationen reichen von barocken Klängen über Marsch, Tango und Zirkus-Polka bis hin zur Funk-Band. Zum Abschluss kommen dann alle Beteiligten zu einem großen Orchester zusammen.

Die Besucher sehen und hören also alle Instrumente und ihre Dozenten in Aktion und lernen die unterschiedlichen Klangfarben der verschiedenen Instrumentenfamilien kennen. Dieses besondere "Instrumentenkarussell" werden die beiden Musikschullehrerinnen Kiki Hansen und Ina van Stiphaut moderieren. Im Anschluss an dieses besondere "Klangerlebnis" können alle Interessierten den Unterricht in den einzelnen Instrumentalfächern und Räumen der Musikschule von 14.45 bis 17 Uhr miterleben. 22 Instrumentalfächer werden vertreten sein und in den meisten Fällen können die Instrumente auch ausprobiert werden. Anstehende Fragen werden von den Lehrkräften an Ort und Stelle beantwortet.

Bereits am Freitag stellt die Musikschule um 18 Uhr im Strangmeier-Saal ein neues Angebot für junge Erwachsene, 50plus und Un-Ruheständler vor, die schon immer einmal ein Instrument erlernen oder alte Kenntnisse auffrischen wollten. Es werden Instrumente aus den unterschiedlichsten Fachbereichen Tasten-, Streich-, Blas- Zupf-, Schlaginstrumenten zu hören sein. Musizieren werden Erwachsenenschüler aus dem Rock Pop Bereich und in den verschiedensten Besetzungen.

(cis)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Musikschule Hilden stellt ihre Instrumente vor


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.