| 00.00 Uhr

Haan
Neues Gesicht bei der Stadt-Sparkasse

Hilden. Als neuer Leiter der Vermögensbetreuung und des Private Banking hat Holger Martin bei der Stadt-Sparkasse Haan angefangen. Er trat die Nachfolge von Petra John an. Holger Martin begann seine berufliche Karriere mit einem Studium der Wirtschaftswissenschaften und war anschließend beim Gründer- und Technologiezentrum in Remscheid beschäftigt. Nach weiterer Tätigkeit als unabhängiger Berater für Geldanlage und Finanzierungen bei einer Großbank wechselte er zur Sparkasse Hagen in das Vermögensmanagement und Private Banking. Seit 2001 ist Martin bereits in unterschiedlichen leitenden Positionen im Privat- und Firmenkundenbereich ein kompetenter Ansprechpartner und verfügt über ausgezeichnete Referenzen. Hohe Ansprüche in puncto Service und Beratung seien ihm aus seiner langjährigen Praxis bestens bekannt und deshalb auch Maßstab für die neue Aufgabe, betont Martin, der sich voller Elan in die neuen Aufgaben gestürzt hat.

Sparkassen-Vorstandsvorsitzender Udo Vierdag ist froh, dass die Neubesetzung der Position so schnell geklappt hat.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Haan: Neues Gesicht bei der Stadt-Sparkasse


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.