| 00.00 Uhr

Hilden
Polizei klärt Fahrerflucht nach Zeugenhinweis

Hilden. Ein an der Biesenstraße geparkter VW Golf ist am Dienstag gegen 9.45 Uhr von einem Hyundai angefahren und stark beschädigt. Das beobachtete eine Zeugin.

Sie notierte das Kennzeichen des davonfahrenden Wagens, der von einer Frau gesteuert wurde. Als der Besitzer des VW Golf zu seinem beschädigten Wagen zurückkehrte, informierte ihn die Zeugin über den Vorfall und fuhr dann ihrerseits davon, ohne Namen oder Telefonnummer zu nennen. Die Polizei konnte die Fahrerflucht dank ihrer Angaben aufklären.

Allerdings bitten die Ermittler jetzt die vorbildliche Zeugin, sich nachträglich noch einmal zu melden - unter Telefon 02103 898-6410.

(-dts)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Polizei klärt Fahrerflucht nach Zeugenhinweis


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.