| 22.47 Uhr

Hilden
Polizei sucht beschädigtes Auto mit WW-Kennzeichen

Hilden. Beim Ausparken beschädigte eine BMW-Fahrerin am Dienstagnachmittag gegen 15.45 Uhr im Parkhaus am Nove-Mesto- Platz ein anderes Fahrzeug am vorderen linken Stoßfänger. Die Frau stieg aus, um den entstandenen Schaden zu begutachten. Daraufhin sei sie von nachfolgende Autofahrern eindringlich "angehupt" worden, berichtet die Polizei. Deshalb sei sie wieder eingestiegen und aus dem Parkhaus herausgefahren.

Als die BMW-Fahrerin unmittelbar nach dem Unfall zu Fuß wieder zum Parkhaus zurückkehrte, war der beschädigte Pkw nicht mehr da. Es soll sich um einen schwarzen Wagen mit der Städtekennung WW- ?? (für Westerwaldkreis) gehandelt haben. Die Ermittler des zuständigen Verkehrskommissariats suchen nun nach dem Fahrer/Halter des beschädigten Fahrzeuges.

Hinweise von möglichen Zeugen des Vorfalls nimmt die Polizei Hilden unter Telefon 02103 898-6410 entgegen.

(cis)