| 00.00 Uhr

Die Ausbilderin
Praxis mitgeben

Pia Berger, 31, hat ihre Leidenschaft für Haare während der Ausbildung bei Frank Richter entdeckt und ihren Wunsch, als Visagistin zu arbeiten, hierfür aufgegeben. "Das habe ich auch gemacht und abgeschlossen. Aber die Arbeit an Frisuren gefällt mir besser." Heute kann die Friseurmeisterin beides miteinander verbinden - zum Beispiel bei Haarstyling und Makeup für eine Trauung. Den Azubis im Salon versucht sie so viel Praxiserfahrung wie möglich zu vermitteln: "Natürlich nur dann, wenn die Kundin damit einverstanden ist." Von Friseurmeisterin Pis Berger

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Die Ausbilderin: Praxis mitgeben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.