| 00.00 Uhr

Hilden
Prinzenbiwak lockt gekrönte Häupter nach Hilden

Hilden. Es verspricht ein bunter und fröhlicher Tag zu werden: Die Hildener Karnevalsgesellschaft "Die Musketiere von 1968" lädt für Sonntag, 14. Januar, zu ihrem Prinzenbiwak ein. Die Veranstaltung läuft von 11 bis 17.30 Uhr in der Stadthalle Hilden.

Den Auftakt bildet der Einzug des Kinderprinzenpaares Hildanus Niklas und Hildania Kira sowie der CCH-Flöhe. Viele Gesellschaften, Tanzgarden, Prinzenpaare und Dreigestirne aus der Region haben ihr Kommen zugesagt. So erwarten die Musketiere in den frühen Nachmittagsstunden unter anderem das Hlldener Prinzenpaar Hildanus Ulf I. und Hildania Sandra I., das unter den Klängen der Regimentskapelle der KG Blau-Weiss Düsseldorf auf die Bühne geleitet wird. Die Leibgarde der Düsseldorfer Venetia will die Gäste mit Tanz und Gesang unterhalten. Außerdem tritt mit dem Tanzcorps "Altenrather Sandhasen" aus Troisdorf der 19-fache Deutsche Meister auf. Um für Stimmung zu sorgen, bringt die Düsseldorfer Karnevalsgesellschaft "Stachelditzges" als Gastgeschenk das Fanfarencorps "Schwarz-Weiss" mit. Und aus dem Düsseldorfer Süden haben die Benrather Schlossnarren mit ihrem eleganten Grafenpaar Jörg II. und Angelina ihr Kommen zugesagt. Den Schlusspunkt an diesem Tag setzt das Festkomitee Langenfelder Karneval mit seinem Prinzenpaar und Abordnungen aus allen Langenfelder Karnevalsvereinen. Der Eintritt zu dieser über die Grenzen der Stadt hinaus bekannten Veranstaltung ist frei. Für einen leckeren Imbiss und diverse alkoholische und nicht alkoholische Getränke sorgen die Veranstalter. Mitzubringen ist nur noch gute Laune.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Prinzenbiwak lockt gekrönte Häupter nach Hilden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.