| 00.00 Uhr

Hilden
Publikum zeichnet Künstler aus

Hilden. Nachtrag zur diesjährigen "Hilden Cartoon Biennale": Der Publikumspreis der Ausstellung mit Karikaturen internationaler Künstler und Grafiker ging mit eindeutigem Votum an Christian Habicht für sein Bild "Gestern", das ein älteres Paar auf seinem Sofa zeigt, Thema des Cartoons ist Kommunikation. Christian Habicht ist 1962 in Jena geboren und lebt mit seiner Familie in Eisenberg (Thüringen). Seine Cartoons und Comics findet man in vielen Zeitungen und Magazinen. Publikumspreise sind bei Cartoonisten besonders beliebt, sind sie doch die Antenne für die Treffsicherheit des eigenen Humors. Für Habicht könnte dieser Preis ein gutes Omen für die nächste Hilden Cartoon Biennale 2019 sein, hat sich doch die Publikumspreisträgerin von 2015, Birte Strohmeyer dieses Mal auch bei der Jury durchgesetzt.

Cartoonliebhaber können den aktuellen Katalog mit allen 100 Cartoons der Ausstellung für zehn Euro im Kunsthaus H6 kaufen sowie auf dem Hildener Künstlermarkt am 24. und 25. Juni.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Publikum zeichnet Künstler aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.