| 00.00 Uhr

Hilden
Puppentheater zeigt Geschichten für Kinder ab vier

Hilden. Das Wodo-Puppentheater zeigt am Sonntag, 17. September, eine bunte Geschichte rund um die beliebte Kinderfigur Conni im Kulturzentrum "Area 51". Dorothee Wollfonder und Wolfgang Kaup-Wellfonde haben die beiden Buchtitel "Conni ist krank" und "Conni backt Pizza" erfolgreich zu einem Theaterstück für kleine und große Zuschauer ab vier Jahren verknüpft. Beginn ist um 11.45 Uhr. Zuvor lädt das Familienbüro "Stellwerk" für 10 Uhr zum gemeinsamen Frühstück ein. In der Inszenierung verreist Connis Mutter. Ihr Vater kümmert sich allein um sie und ihren kleinen Bruder Jakob. Zu ihrem Leidwesen bekommt Conni genau jetzt Fieber, aber ihr Papa ist für sie da. Wieder gesund meldet sich der Hunger. Zum Glück kann Simon, Connis Kindergartenfreund, richtige Pizza backen. Mit viel Tatendrang geht es an die Arbeit.

Die Theatertickets kosten fünf Euro pro Person und vier Euro für Inhaber der Familienkarte. Die Teilnahme am Frühstück kostet zusätzlich zwei Euro für Kinder und drei Euro für Erwachsene. Karten gibt's beim Familienbüro Stellwerk, Mittelstraße 40, und im Area 51, Furtwängler Straße 2b.

(arue)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Puppentheater zeigt Geschichten für Kinder ab vier


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.