| 00.00 Uhr

Hilden/Solingen
Radfahrer erleidet bei Unfall schwere Verletzungen

Hilden/Solingen. Ein 35-jähriger Radfahrer ist gestern früh bei einem Unfall an der Ecke Walder-/Grenzstraße schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte ein 31-Jähriger gegen 5.40 Uhr von der Walder- nach links in die Grenzstraße abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß. Der Radler wurde ins Krankenhaus gebracht, der Autofahrer erlitt einen Schock. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Telefon 0202 284-0 zu melden.
(-dts)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden/Solingen: Radfahrer erleidet bei Unfall schwere Verletzungen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.