| 00.00 Uhr

Hilden
"Red42" und "Lizzy Dean" mit Rock und Pop im Area 51

Hilden. Zwei Bands machen am Freitag, 9. September, das Area 51, Furtwänglerstraße 2b, unsicher. Im Gepäck haben "Red42" und "Lizzy Dean" eingängige Rock- und Pops-Songs. Tickets gibt es für fünf Euro an der Abendkasse. Einlass ist um 19 Uhr. Erst letztes Jahr hat "Red42" den Bandcontest des Kreises Mettmann für sich entschieden. Am 9. September werden die fünf Nachwuchsmusiker aus Hilden, Solingen und Düsseldorf erneut die Bühne des Area 51 rocken. Als erster Act eröffnen sie das Konzert mit Alternative Rock mit Einflüssen aus Hardrock, Pop-Punk und Metal.

"Lizzy Dean" ist ein junges deutsches Newcomer-Pop-Duo, das 2014 den Bandcontest des Kreis Mettmann gewonnen hat. Sängerin Lisa und Gitarrist Florian haben sich fest vorgenommen mit ihren Synthie Pop-Songs die Welt musikalisch ein wenig "bunter zu machen". Eine erfahrene und professionelle Band begleitet sie bei ihren Auftritten.

(höv)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: "Red42" und "Lizzy Dean" mit Rock und Pop im Area 51


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.