| 00.00 Uhr

Kommentar
Richtige Vorgabe mit Nebenwirkung

Möchten Sie Ihr Zimmer im Altenheim mit wildfremden Menschen teilen? Die meisten wohl kaum. Deshalb ist die Vorgabe 80 Prozent Einzelzimmer für Seniorenheime grundsätzlich richtig. Und übrigens auch marktgerecht. Die Politik hatte den Betreibern in NRW 15 Jahre Übergangsfrist eingeräumt. Trotzdem beklagen sich manche. Die neuen Gesetze zwingen private Betreiber zu hohen Investitionen. Und die schmälern den eigenen Profit. Die Pflegebranche ist inzwischen ein umkämpfter Markt, auf dem sich mehr als 11.000 Anbieter tummeln. Einige müssen jetzt die Zahl ihrer Plätze reduzieren, um die Quote zu erfüllen - gleichzeitig suchen viele Angehörige verzweifelt einen Heimplatz. Das war mit der Vorgabe nicht gewollt, ist aber die Kehrseite.

christoph.schmidt@rheinische-post.de

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kommentar: Richtige Vorgabe mit Nebenwirkung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.