| 00.00 Uhr

Hilden
Rotes Kreuz bietet für Eltern mit Kindern neue Kurse an

Hilden: Rotes Kreuz bietet für Eltern mit Kindern neue Kurse an
Ein Baby nuckelt an einem Tuch. Der Pekip-Kursus will Eltern Spielanregungen geben. FOTO: DRK-Familienbildungswerk
Hilden. Pekip- und Eltern-Kind-Spielgruppen sollen die Sinne anregen und den Erwachsenen zum Austausch dienen.

Das DRK-Familienbildungswerk bietet noch freie Plätze in PEKiP-Kursen für Eltern mit Babys an. Im PEKiP-Kursus lernen Mütter und Väter die individuelle Entwicklung ihres Babys durch Bewegungs-, Sinnes- und Spielanregungen zu begleiten und zu fördern. Eine erfahrene Kursleiterin unterstützt sie dabei.

Der Kurs für Eltern mit Babys im Alter von zwei bis vier Monaten läuft vom 1. September bis 15. Dezember immer freitags von 9 bis 10.30 Uhr. Der Kurs für Eltern mit Babys im Alter von sechs Monaten ist vom 1. September bis 15. Dezember freitags von 10.30 bis 12 Uhr.

Nach den Sommerferien startet außerdem eine neue Eltern-Kind-Spielgruppe für Eltern mit Kindern ab einem Jahr. Der Kurs läuft vom 6. September bis 13. Dezember immer freitags von 10.45 bis 12.15 Uhr. In der Eltern-Kind-Spielgruppe finden Mütter und Väter Unterstützung und Entlastung für den Alltag. Es gibt zahlreiche Spiel- und Bewegungsanregungen für den jeweiligen Entwicklungsstand der Kinder und einen Elternabend.

Information und Anmeldung beim DRK-Familienbildungswerk Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr unter Telefon 02103 55628.

(arue)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Rotes Kreuz bietet für Eltern mit Kindern neue Kurse an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.