| 00.00 Uhr

Hilden
SKFM bietet Hilden-Wein für guten Zweck

Hilden. Eine Sektflasche mit dem Kölner Dom auf dem Etikett, das würde in Hilden nun wirklich nicht passen - brachte Verleger Wolfgang Engel aber auf die Idee, Weinflaschen mit Hildener Motiven zu erstellen.

Für den guten Zweck, zur Unterstützung der Hildener Tafel des Sozialdienstes katholischer Frauen und Männer (SKFM), kann nun der fruchtige Rotwein in der Geschäftsstelle des SKFM, Kirchhofstraße 18, erworben werden. Als Geschenk, zum Selbertrinken oder einfach als schöne Dekoration. Zwei Motive stehen zur Auswahl: Die Eisengasse mit ihren Fachwerkhäusern und der Turmspitze der Reformationskirche im Hintergrund sowie eine Collage aus fünf Bildern, die die Hildener Innenstadt in der Vergangenheit zeigen. "Die Reformationskirche im Schnee stammt aus der Zeit, als über die Mittelstraße noch Autos fuhren", erinnert sich Engel, der das Bild zu Schulzeiten selbst knipste. Eine weitere Fotografie zeigt den alten Reichshof, der den jüngst eröffneten Jacobushöfen wich.

Pro Flasche (9,60 Euro) geht ein Euro an die Tafel. Bei dem Wein handelt es sich um einen Trollinger mit Lemberger (Jahrgang 2015) aus Baden-Württemberg. Der Weg zum SKFM lohnt auch für den neuen Kalender "Hilden Anno Dazumal 2017" (12 Euro) und das Buch "Hilden - Historisches und Kulinarisches" (9,90 Euro).

Für den Kalender gehen zwei und das Buch vier Euro an die Tafel - im Set gekauft (16,90 Euro), erhält die Tafel einen Anteil von fünf Euro. In den Räumen an der Kirchhofstraße können zudem einige der Hilden-Motive im Großformat angeschaut und auch gekauft werden. Hier wird ebenfalls ein Teil des Erlöses der Tafel gespendet.

"Die Hildener Tafel finanziert sich nahezu ausschließlich aus Eigenmitteln" und sei daher auf Spenden und Erlöse angewiesen, sagt SKFM-Geschäftsführer Hubert Bader. Zweimal die Woche, dienstag- und donnerstagvormittags öffnet der Dienst. Insgesamt nutzen 700 Bedürftige das Angebot. "Im Durchschnitt kommen rund 110 Leute zu den Tafelzeiten", weiß Bader, 80 Ehrenamtler sorgen mit dafür, dass der Laden läuft. Dazu sind täglich zwei Kühlwagen unterwegs, um die Waren von den kooperierenden Supermärkten in und um Hilden abzuholen und die zwei Kühlhäuser zu füllen. Die Geschäftsstelle hat von Montag bis Donnerstag, 9-17 Uhr, freitags von 9 - 14 Uhr, geöffnet.

www.skfm-hilden.de

Die RP verlost sechs Mal eine Weinflasche mit Hildener Motiv unter all denjenigen, die am heutigen Mittwoch, 9. November, bis 18 Uhr eine E-Mail an die Redaktion - "hilden@rheinische-post.de" - schreiben. Wichtig: Stichwort "Wein", Adresse und Telefonnummer angeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

(höv)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: SKFM bietet Hilden-Wein für guten Zweck


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.