| 15.49 Uhr

Hilden
Spielmobil bleibt Samstag in der Garage

Hilden. Aufgrund der schlechten Wetterprognose muss der für Samstag, 4. Juni, geplante Einsatz des Hildener Spielmobils auf dem Kinderspielplatz Schalbruch leider kurzfristig abgesagt werden. Das teilt jetzt die Stadtverwaltung mit. Von Alexandra Rüttgen

Selbst wenn das Unwetter doch noch an Hilden vorbei zöge, wäre der Untergrund des Spielplatzes so durchnässt, dass eine geregelte Veranstaltung nicht möglich wäre.

Der ausgefallene Termin  der Veranstaltungsreihe "Eine Stadt für Alle - Refugees wecome" wird voraussichtlich am 24. September nachgeholt.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Spielmobil bleibt Samstag in der Garage


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.