| 00.00 Uhr

Glückwunsch
Alte Leipzigerin fühlt sich in Haan wohl

Hilden. Lieselott Apsel lacht: "Lieselott ist richtig - ohne ,e' bitte." Darauf besteht die gebürtige Leipzigerin, die jetzt ihren 95. Geburtstag gefeiert hat. Kaffee und Kuchen gab es im St. Josef Wohnen mit Service in Haan. Dort lebt Lieselott Apsel seit ihrem 80. Lebensjahr in ihren eigenen vier Wänden und fühlt sich "pudelwohl". "Toll, dass immer jemand da ist", sagt Lieselott Apsel, die gerne Hilfe beim Einkaufen, Müll heruntertragen und Wäsche abnehmen in Anspruch nimmt: "Die Finger wollen halt nicht mehr so richtig.

" Angelika Kress von der Diakonie in Haan, die die 95-Jährige seit vielen Jahren pflegerisch betreut, kam ebenso zum Gratulieren wie Regina Eickhoff. Die langjährige Mitarbeiterin im St. Josef Wohnen mit Service freut sich: "Es ist schön zu sehen, wie unsere Bewohner den Service nutzen und sich so viel Eigenständigkeit bewahren." Das St. Josef Wohnen mit Service in Haan bietet mehr als 30 Wohnungen unterschiedlicher Zuschnitte in Größen von 44 bis 90 Quadratmetern.

Abgesehen von der bereits vollständig installierten Küche können die Bewohner ihre Appartements nach ihrem Geschmack und mit eigenen Möbeln einrichten. Mehr Infos bei Yvonne Hellwig unter Ruf 0 21 29 9 29-430 00.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Glückwunsch: Alte Leipzigerin fühlt sich in Haan wohl


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.