| 00.00 Uhr

Gut Gegeben
Autohaus unterstützt Kinder

Hilden. Bei einer Audi-Weihnachtsbaum-Aktion im Autohaus Schnitzler kamen 1400 Euro zusammen. Oliver Kamps, Verkaufsleiter Verkauf Audi, überreichen am Donnerstag die Summe je zur Hälfte an Helga Schütz, stellvertretende Vorsitzende des Deutschen Kinderschutzbundes Langenfeld, und Detlef Berning, Leiter des Abenteuerspielplatzes Hilden. Der Kinderschutzbund Langenfeld betreut mehr als 600 Kinder im offenen Ganztag; das Geld fließt in die Mittagessen-Hilfe. Der Abenteuerspielplatz bietet Stadtkindern und deren Familien kostenfrei die Möglichkeit, sich naturnah und in Gemeinschaft auszutoben. Mit der Spende wird die Pflege und Haltung der Tiere und die Erhaltung des naturnahen Spielgeländes unterstützt.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gut Gegeben: Autohaus unterstützt Kinder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.