| 00.00 Uhr

Haaner Wirtschaft
Centa feiert Richtfest für neue Halle

Hilden. Etwas mehr als vier Monate nach Baubeginn feierte die Centa

Antriebe Kirschey GmbH das Richtfest für eine neue Produktionshalle an der Eifelstraße 5 in Haan. Auf rund 3000 Quadratmeter Hallen- sowie rund 900 Quadratmeter Bürofläche entstehen zusätzliche Kapazitäten für Produktion und Verwaltung. Der vierte Erweiterungsbau soll Mitte 2016 fertiggestellt sein. Mit dem rund acht Millionen Euro teuren Gebäude setzt Centa, weltweit führender Hersteller elastischer Kupplungen und Antriebswellen, den eingeschlagenen Wachstumskurs am Standort fort. Mit dem Neubau kann der Materialfluss optimiert und das Hochregallager erweitert werden. "Zudem schaffen wir Platz für eine geplante Expansion unserer Forschungs- und Entwicklungsabteilung"", so Geschäftsführer Bernd Kirschey.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Haaner Wirtschaft: Centa feiert Richtfest für neue Halle


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.