| 00.00 Uhr

Katholische Junge Gemeinde St. Konrad
Großes Fest zum Silber-Jubiläum

Hilden. Die Katholische junge Gemeinde St. Konrad (KjG) - in Hilden einer der großen Jugendverbände - hat ihr 25-jähriges Bestehen gefeiert.Nach einem Wortgottesdienst durch Pfarrer Reiner Nieswandt begann das bunte Treiben am Pfarrheim St. Konrad. Für die Kinder wurden vor allem Spielmöglichkeiten geboten: "Wir haben verschiedene Spielstände, an denen sich die Kinder Stempel holen können. Wenn sie alle Stempel gesammelt haben, dann gibt es eine leckere Belohnung", erklärt Vorstandsmitglied Sven Neuhaus. Unter den Spielständen gab es unter anderem einen heißen Draht, einen Fühlpfad, Torwandschießen und Dosenwerfen. "Wir versuchen, mit der Zeit zu gehen. Deshalb bieten wir heute beispielsweise Slush Eis an oder nehmen auf unsere Freizeitfahrten Tabletcomputer mit", erzählt Neuhaus. Für die Älteren spielten abend die Band "S.pam" und ein DJ auf. Rund 120 Mitglieder und 35 Betreuer zählt der Jugendverband derzeit: "Wir sind im Erzbistum Köln die größte Gemeinde. Ich denke, wir sind so erfolgreich, weil wir unter anderem statt einem Zeltlager ein komplettes Internat f mieten", so Neuhaus. Regelmäßig werden Jugendfahrten in die Eifel oder nach Dänemark unternommen. Beim jährlichen Bandcontest kommen 300 Leute zusammen. "Wichtig ist auch, dass wir für alle Altersgruppen und für alle Klassen von Menschen da sind. Wenn jemand nicht viel Geld hat, braucht er trotzdem nicht zu Hause zu bleiben", fügt Neuhaus hinzu.

Unter den Besuchern des Festes waren auch Bürgermeisterin Birgit Alkenings, Landrat Thomas Hendele und Bundestagsabgeordneter Peer Steinbrück: "Besonders die Kombination aus Ehrenamt und Jugendbetreuung ist wichtig, denn ohne das Ehrenamt würde unsere Gesellschaft nicht funktionieren", sagte Peer Steinbrück.

Die Kindern sind zufrieden: "Ich finde es schön hier zusammen zu sitzen und gemeinsam zu spielen. Am besten hat mir das Torwandschießen gefallen", findet Phine (14). eku

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Katholische Junge Gemeinde St. Konrad: Großes Fest zum Silber-Jubiläum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.