| 00.00 Uhr

Gespendet
Haaner Kleiderkammer freut sich über 260 Euro

Gespendet: Haaner Kleiderkammer freut sich über 260 Euro
Sabine Gross-Seidler (Leitungsteam), Anke Brodmann (Vorbereitungsteam) und Heike Müller (Geschäftsführerin, v.l.) FOTO: Susanne Schad-Curtis
Hilden. Das Vorbereitungsteam des Willkommenstreff der Katholischen Pfarre St. Chrysanthus und Daria besuchte jetzt die Kleiderkammer in ihren neuen Räumlichkeiten an

der Friedrich-Ebert-Straße. Im Gepäck hatten die Vertreterinnen ein Sparschwein, gefüllt mit 260 Euro.

Jeden zweiten Sonntag im Monat lädt die Gemeinde neu zugezogene sowie alteingesessene Haaner ein, nach dem Sonntagsgottesdienst bei Kaffee und selbst gebackenem Kuchen miteinander ins Gespräch zu kommen. Begegnung und ein

Stück Heimatgefühl stehen dabei im Vordergrund, wobei viele Besucher ihren Dank gerne in einer kleinen Geldspende zum Ausdruck bringen.

"Der so über das Jahr zusammengekommene Beitrag ermöglicht es uns zum zweiten Mal, ein soziales Projekt in unserer Heimatstadt Haan zu unterstützen", freut sich Anke Brodmann vom Willkommenstreff und drückt damit auch ihren Dank für die Spenden aus. Nachdem im letzten Jahr die Wohnungslosenhilfe der Caritas bedacht wurde, entschied sich das Vorbereitungsteam, dieses Mal der Kleiderkammer das Geld zur Verfügung zu stellen. "Jede wenn auch noch so kleine Summe hilft uns, den Betrieb der Kleiderkammer aufrecht zu erhalten", erklärt Heike Müller, Geschäftsführerin der Kleiderkammer Haan, und bedankt sich herzlich bei den Gemeindemitgliedern der Katholischen Kirche. Seit dem 1. Januar wird die Kleiderkammer in einer gemeinnützigen GmbH durch ein ehrenamtliches Team geführt und ist damit weiterhin auf Geld- und Sachspenden angewiesen.

Sabine Gross-Seidler vom Leitungsteam ergänzt abschließend, dass es sich immer lohnt, sich auf der Homepage der Kleiderkammer über den aktuellen Bedarf an Sachspenden und über Aktuelles zu informieren.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gespendet: Haaner Kleiderkammer freut sich über 260 Euro


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.