| 00.00 Uhr

Ausflug
Haaner Senioren besuchen gemeinsam den Harz

Ausflug: Haaner Senioren besuchen gemeinsam den Harz
Bei strahlendem Sonnenschein ließen sich die Teilnehmer im Innenhof einer Kornbrennerei fotografieren. FOTO: "Wir sind Haan"
Hilden. Bei ihrer Jahresfahrt der Gruppe "Städtereisen" im Seniorennetzwerk "Wir sind Haan" unter der Leitung von Edel Kratz verbrachten 48 Teilnehmer jetzt vier schöne und erlebnisreiche Tage im Harz. Übernachtet wurde in Wernigerode. Ein Ausflug wurde nach Quedlinburg unternommen, wo man bei einer Stadtführung alles Wissenswerte über diese mittelalterliche Stadt erfuhr . Anschließend blieb noch Zeit, sich die Stadt auf eigene Faust anzusehen.

Bei der Rundfahrt durch den Harz wurde den Teilnehmern die Vielfältigkeit des norddeutschen Mittelgebirges durch kundige Reiseleiter vermittelt. Die Besichtigung mit Führung in der weltweit größten Holzkirche von Clausthal-Zellerfeld mit ihrer prächtigen Innenausstattung war ein unvergesslicher Programmpunkt für die Teilnehmer. Auf dem weiteren Weg dieser Rundreise wurde das Kloster Wöltingerode mit seiner Kornbrennerei besichtigt, wo im Innenhof das Gruppenfoto gemacht wurde. Auf der Rückreise hatten die Teilnehmer noch die Gelegenheit, bei einer Stadtführung in der Kaiserstadt Goslar Eindrücke zu sammeln. Mit vielen neuen Impressionen von der ganzen Reise wurde danach die Heimfahrt fortgesetzt.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ausflug: Haaner Senioren besuchen gemeinsam den Harz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.