| 00.00 Uhr

Ausgezeichnet
Hildener Kita ist "Haus der kleinen Forscher"

Hilden. Für ihr kontinuierliches Engagement für die Förderung früher Bildung im Bereich Naturwissenschaften, Mathematik und Technik hat die Johanniter-Kindertageseinrichtung Hilden jetzt die Zertifizierung als "Haus der kleinen Forscher" erhalten. Überreicht wurde die Plakette von Annika Thömmes von wonderlabz, einem lokalen Partner der Stiftung "Haus der kleinen Forscher". "Wir forschen und experimentieren schon seit zehn Jahren mit den Kindern, das macht ihnen sehr viel Spaß.

Umso mehr freuen wir uns, dass wir uns nun offiziell Haus der kleinen Forscher nennen dürfen", so Inga Roppel, Leiterin der Kita. Die Übergabe der Plakette war in einen Forschertag in der Einrichtung eingebunden. In allen Gruppen wurden verschiedene Experimente durchgeführt: Das Erzeugen eines Tornados in einer Wasserflasche, das Beobachten von Gasen, die bei der Verbindung von Hefe und Zucker entstehen, der Bau eines Feuerlöschers mit Backpulver und Essig und das Gestalten von geometrischen Formen mit Hilfe von Erbsen und Zahnstochern sind nur vier Beispiele, die die Kinder Annika Thömmes und Horst Körner, ehrenamtliches Vorstandsmitglied der Johanniter, präsentierten.

Die Pädagoginnen der Kindertageseinrichtung bilden sich regelmäßig fort, um mit den Kindern auf Entdeckungsreise durch die Welt der Naturwissenschaften zu gehen. Gemeinsam mit den Mädchen und Jungen beobachten und erforschen sie Phänomene in ihrem Alltag. Dabei werden auch eine Reihe weiterer Kompetenzen, die die Kinder für ihren Lebensweg benötigen gefördert. Die Fortbildungen werden in Hilden von wonderlabz angeboten. Die Zertifizierung als "Haus der kleinen Forscher" wird nach festen Qualitätskriterien vergeben, die sich am Deutschen Kindergarten Gütesiegel und den "Prozessbezogene(n) Qualitätskriterien für den naturwissenschaftlichen Unterricht" orientieren.

Sie wird für zwei Jahre verliehen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ausgezeichnet: Hildener Kita ist "Haus der kleinen Forscher"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.