| 00.00 Uhr

Cash-Gala
Investmentfonds ausgezeichnet

Cash-Gala: Investmentfonds ausgezeichnet
Alfred Platow mit dem Preis. FOTO: Ökoworld AG
Hilden. Die Kapitalanlagegesellschaft Ökoworld Lux SA ist für ihren Schwellenländerfonds "Ökoworld Growing Markets 2.0" mit dem Financial Advisors Awards in der Kategorie "Investmentfonds" bei der Cash-Gala in Hamburg ausgezeichnet worden. Verwaltungsratsvorsitzender Alfred Platow aus Hilden und Alexander Mozer, Chief Investment Officer, nahmen die Auszeichnung entgegen. Vor fünf Jahren sei der Fonds mit acht Millionen Euro gestartet.

Heute seien 120 Millionen Euro angelegt worden, sagte Mozer: "Der Fonds hat jedes Jahr eine positive Rendite von gut 11 Prozent erzielt, die die Anleger 1:1 als Plus in ihrem Depot sehen." Die Kosten seien bereits herausgerechnet. Die Ökoworld Lux SA ist eine Tochtergesellschaft der seit 1999 börsennotierten Ökoworld AG (vormals versiko AG).

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Cash-Gala: Investmentfonds ausgezeichnet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.