| 00.00 Uhr

Tier Der Woche
Kater Jackson ist verliebt

Hilden. Jede Katze ist besonders, hat ihr eigenes Köpfchen, ihren eigenen Charme, ihre eigene Art, mit uns Menschen zu kommunizieren - manchmal als anschmiegsame Samtpfote, manchmal auch als fauchender Tiger. Das Leben mit einer Katze kann spannend sein. Sicherlich auch mit so einem Kater, wie Jackson. Hier ist seine Lebensgeschichte: Als Fundtier kam er ins Hildener Tierheim und fand ein neues Zuhause. Leider vertrug er sich nicht mit der dort lebenden Katze. Seit August lebt der zehnjährige Kater wieder im Tierheim. Ist wieder auf der Suche nach neuem Katzenglück.

Sein Problem: Er kann fantastisch schaupielern. Bei Fremden mimt Jackson mit Fauchen und Knurren die schrecklich böse Katze. Nichts stimmt davon. Nie hat Jackson jemanden gebissen oder gekratzt, ist nie aggressiv. Er ist beileibe kein Kuschelkater. Er springt nicht nach kurzer Zeit seinem Menschen fröhlich auf den Schoß. Die Tierheim-Katzenkuschlerin hat schon eine Weile gebraucht. Jetzt kann sie mit ihm schmusen und spielen. Geduld haben - ihn nicht bedrängen - das Zauberwort für Jackson. Im Tierheim hat er die Liebe seines Lebens gefunden - die Katzenlady Daria. Ohne einander geht es nicht mehr. Schön wär es, wenn sie zusammenbleiben können. nea

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tier Der Woche: Kater Jackson ist verliebt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.