| 00.00 Uhr

Konzert
Knabenchor Hösel: Himmlische Töne

Hilden. Gut vorbereitet startete der Knabenchor Hösel am Sonntag mit einem ersten öffentlichen Auftritt in die Konzert-Wintersaison 2015. In einer Abendandacht in der evangelischen Kirche sangen die Jungen traditionelle und bekannte Kirchenchor-Kantaten auf höchstem Niveau.

Begleitet wurden sie dabei von Martin Honsberg, dem Organisten der evangelischen Kirche Haan. Durch den Abend führte Pfarrerin Gabriele Gummel. Die glockenhellen Schülerstimmen ließ den Menschen in der voll besetzten Kirche vor Bewunderung den Atem stocken. "Himmlische Töne" hatte Dirigent Thoralf Hildebrandt ausgesucht. Eine anspruchsvolle Zeit stehe den Höseler Knaben bevor, sagte der Dirigent, denn 20 Konzerte im Kreis und in der Region stehen bis Weihnachten auf dem Programm. In Haan sangen sie unter anderem Bach-Kantaten, das Panis Angelicus von Cäsar Franck bis hin zum "Ohrwurm" (so Thoralf Hildebrandt) Lobe den Herrn, meine Seele. Der Förderverein Kirchenmusik Plus hatte den Knabenchor nach Haan gelockt. Dankbar applaudierten die Andacht-Besucher.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Konzert: Knabenchor Hösel: Himmlische Töne


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.