| 00.00 Uhr

Ausbildung
"Landwirte brauchen Perspektiven und Planungssicherheit"

Hilden. "Die Landwirte in Deutschland stehen für Nachhaltigkeit und Verantwortung", sagte die CDU-Bundestagsabgeordnete Michaela Noll zu den Gästen des Winterfestes, das der Verein Landwirtschaftlicher Fachschulabsolventen Mettmann gemeinsam mit der Landjugend Bezirk Mettmann in der Erkrather Stadthalle feierte. Bei der Veranstaltung wurden die Absolventen mit den Abschlüssen Landwirt, Agrarbetriebswirte und Bachelor geehrt und fünf "Goldene Meisterbriefe" überreicht. Martin Dahlmann, Vorsitzender der Kreisbauernschaft Mettmann, appellierte in seiner Rede, bei den anstehenden Koalitionsgesprächen die Interessen der Landwirte im Auge zu behalten und "Maß und Mitte" zu wahren.

Die Vereinbarungen dürften nicht zu Lasten der Bauern und deren Familien gehen. Noll stimmte zu: "Unsere Landwirte leisten einen wichtigen Beitrag zur Ernährungssicherheit und verdienen unsere Achtung. Die Absolventen brauchen klare Perspektiven und Planungssicherheit."

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ausbildung: "Landwirte brauchen Perspektiven und Planungssicherheit"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.