| 00.00 Uhr

Weit Gereist
Luftballon landet in Finnland

Hilden. Beim Sommerfest im Wohnstifts Haus Horst wurden Luftballons in den Himmel geschickt. Rückmeldungen von Findern kamen aus Uelzen, Scheuen bei Celle, Oerlinghausen, Anröchte, Bergen, Möhnesee und Arnsberg. Als der vermeintliche Sieger schon ermittelt war, gab es eine große Überraschung: "Wir erhielten eine E-Mail aus Finnland", berichtet Caterina Salvicchi von Haus Horst. Aada Hynynen (7) aus Pertteli, Finnland entdeckte den Ballon auf einem Spaziergang. Er war etwa 1748 Kilometer weit geflogen. Auf dem Etikett stand der Name der Bewohnerin, Elli Becker.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Weit Gereist: Luftballon landet in Finnland


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.