| 00.00 Uhr

Hilden
Musikschuldozenten geben Konzert

Hilden: Musikschuldozenten geben Konzert
Das Ensemble Klarinettique: Christoph Baumgartner, Rebecca Mertel, Fabienne Gruhn,, Katharina Egetemeir und Thomas Volkenstein (v.l.). FOTO: privat
Hilden. Das nächste Marktkonzert in der Kirche St. Lambertus, am Markt in Mettmann wird vom Ensemble "Klarinettique" gestaltet. Das teilt Kreiskantor Matthias Röttger mit. Am Samstag, 22. August, wartet ab 11 Uhr ein kammermusikalischer Leckerbissen auf die Zuhörer. Das Klarinettenensemble interpretiert in dieser Matinee Werke von Bach, Mozart, Albinoni und Vivaldi. Es spielen: Rebecca Mertel, Fabienne Gruhn, Thomas Volkenstein und Katharina Egetemeir.

Ursprünglich wurde das Ensemble als Klarinettenquartett aus den Klarinettenlehrern der städtischen Musikschule Hilden gegründet. Mittlerweile treten die Musiker häufig in einer Quintettbesetzung auf und gehen aus der Tür der Musikschule hinaus. Sie haben sich mittlerweile ein breites Repertoire und einen großen Fankreis erspielt.

An diesem Samstag ist das Marktkonzert eingebettet in den ökumenischen Stadtkirchentag in Mettmann. An weiteren Musikbeiträgen in St. Lambertus folgen um 14 Uhr ein Konzert des evangelischen Mädchenchores unter der Leitung von Kantorin Roselies Evang und um 17 Uhr ein Abendlob mit dem Kirchenchor St. Lambertus unter der Leitung von Regionalkantor Matthias Röttger.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hilden: Musikschuldozenten geben Konzert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.