| 00.00 Uhr

Abschied
Nach 45 Jahren bei der Stadt in Rente

Hilden. Mit einer Feier wurde jetzt Edeltraud Hülsmann in den Ruhestand verabschiedet. Viele Haaner Bürger werden sie als Telefonistin im Haaner Rathaus kennen. In der Zentrale war sei seit September 2001 eingesetzt. Ihre Laufbahn bei der Stadt begann sie am 1. Januar 1969 als Raumpflegerin der Waldschule an der Bachstraße. Es folgte im April 1979 die Versetzung an die Grundschule Bollenberg und 1985 in das Verwaltungsgebäude Alleestraße. Auch für das VHS-Gebäude an der Bach- und später an der Diekerstraße war sie später zuständig. Doch niemals geht man so ganz: Edeltraud Hülsmann hat angeboten, dass sie auch nach ihrem Eintritt in die Rente in der Telefonzentrale des Rathauses noch gerne als Aushilfe zur Verfügung steht.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Abschied: Nach 45 Jahren bei der Stadt in Rente


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.