| 00.00 Uhr

Awo Haan
Schach-Turnier bietet Spannung

Hilden. Die Nase vorn mit einem halben Punkt, so konnte sich Michael Reiter nach spannenden Partien unter zwölf Teilnehmern beim diesjährigen Schachturnier im Haaner Awo-Treff für Alt und Jung den Wanderpokal sichern. Die Stadt-Sparkasse Haan hatte die Trophäe gestiftet.

Der zweiten und dritten Platz belegten Roland Weichelt und Rolf-Peter Holm. Dass der Pokal nun schon zum 14. Mal ausgespielt wurde, zeigt welche Tradition das gemeinsame Schachspielen in derwo hat. Unter Leitung von Detlef Arendt trifft sich die Schachgruppe donnerstags von 17.30 - 20.30 Uhr im Awo-Treff an der Breidenhofer Straße 7.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Awo Haan: Schach-Turnier bietet Spannung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.