| 00.00 Uhr

Angestimmt
Schüler komponieren Kinder-Hymne

Hilden. Expertissimo 2016 im Weiterbildungszentrum "Altes Helmholtz": Hildener Grundschüler stellten ungewöhnliche und arbeitsintensive Projekte als "Experten" an ihrer jeweiligen Grundschule einem größeren Publikum vor. Der Strangmeier-Saal war auf jeden Fall rappelvoll mit Publikum. Die Wilhelm-Busch-Schule im Hildener Süden hatte Experten zur Stadtgeschichte Hildens auf die Bühne geschickt und einen kleinen Ausstellungsraum mit interessanten Bildern und Texten ausstaffiert.

Im Saal, wo die meisten Vorträge gehalten wurden und auch musiziert wurde, präsentierten die Geschichtsexperten ihre Arbeit mit einem sechsminütigen Videofilm. Dieser Film zeigt Bilder aus dem alten Hilden und auch aus dem Klassenzimmer, wo die Kinder unterschiedliche Arbeitsergebnisse in einer "Begabten-AG" erstellten. Das besondere an diesem Video war jedoch die Musik und der Song, der von Hildener Stadtdetektiven handelt, die während eines Schulprojektes ein Hildener Geschichtsbuch erstellten und sehr viel über Hildener Stadtgeschichte, über das Stadtarchiv, über Hildener Künstler und den Stadtpark erfahren haben.

Interessierte besuchen die Internetseite der Stadt Hilden - hier können sie diesen Song hören und sehen. Die Internet-Adresse lautet: www.hilden.de/expertissimo2016.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Angestimmt: Schüler komponieren Kinder-Hymne


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.