| 00.00 Uhr

Gut Gemacht
Spende für Kinderhaus

Hilden. Beim ersten Mittelstandsforum der Sparkasse Hilden-Ratingen-Velbert konnten sich Unternehmer und Freiberufler zu aktuellen Themen informieren. Beim Auftaktvortrag von Chefvolkswirtin Dr. Gertrud R. Traud ging es um "Aktuelle weltpolitische Themen und ihre Auswirkungen auf die Wirtschaft". Der Vortrag selbst hatte auch eine ganz konkrete lokale Auswirkung: Die Referentin hatte darum gebeten, ihr Vortragshonorar einer gemeinnützigen Einrichtung zukommen zu lassen.

Empfänger dieser Spende in Höhe von 5000 Euro ist das Kinderhaus Lohmühle, eine in Neviges ansässige Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung. Die Leiter des Kinderhauses, Annika und Tobias Röhrig, konnten am Tag der Veranstaltung die Spende entgegennehmen. Der Zeitpunkt passt: Das Kinderhaus plant die Eröffnung eines zweiten Standorts.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gut Gemacht: Spende für Kinderhaus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.